Tel: 66-2-237-6910
Fax: 66-2-236-0114

Die drei Koenigreiche (B)

Nehmen Sie Ihre Neugier mit auf Tour zu einer Geschichtsstunde unterwegs.

Die drei Koenigreiche (B)

  • Dauer Saison Abflug Preis ab
    7 days / 6 nights 01/Jun/14 – 31/Okt/14
    Daily on request

    Die drei Koenigreiche- Geschichtsstunde unterwegs

    Thailand hat eine Menge zu bieten, insbesondere eine interessante Geschichte.

    Nehmen Sie Ihre geschichtliche Neugier auf Tour und lernen Sie Interessantes ueber die drei Koenigreiche von Bangkok, Ayutthaya und Sukothai. Reisen Sie mit dem Auto oder dem Boot und besuchen Sie zusaetzlich ein paar interessante Sehenswuerdigkeiten Zentral- Thailands.

    Starten Sie in Bangkok, mit einem Besuch des Koenigspalastes und einigen der interessantesten alten Tempel der Stadt. Von hier aus geht es mit dem Auto oder dem Boot nach Ayutthaya, der 2. Haupstadt des siamesischen Koenigreiches. Allein die Anzahl der grossen Ruinen laesst auf die Groesse und Pracht der ehemaligen Metropole schliessen, in der bis zu 1 Million Menschen gelebt haben sollen.

    Weiter geht es nach Sukothai, welches als Wiege der Thai- Kultur gilt und die erste Haupstadt Siams war. Sie besuchen ausserdem den Historischen Park der Schwesterstadt Sri Satchanarai, die Tempel der "Affenstadt" Lopburi und die Kristallhalle des Wat Thasung in Uthai Thani.

    Informativ, schoen, majestaetisch, spektakulaer und kurios- Sie bekommen eine vielschichtige und unterhaltsame Geschichtsstunde genau hier!

    Tag 1              Ankunft Bangkok                   (-/-/A)

    Nach der Ankunft am Flughafen werden Sie zum gebuchten Hotel gefahren. Am fruehen Abend gehen Sie auf eine Tour durch die beleuchtete Stadt und zu einem Dinner im hoechstgelegenen Restaurant der Stadt.

    Tag 2              Bangkok                                (F/M/-)

    Auf der heutigen Halbtagestour bekommen Sie einige der interessantesten Sehenswuerdigkeiten Bangkoks zu sehen. Der altehrwuerdigeKoenigspalast wird heute noch bei Staatsempfaengen und koeniglichen Zeremonien genutzt. Hier befindet sich auch der Tempel des Jade- Buddha, der hoechstverehrten Buddha- Statue des Landes. Weiter get es mit dem  Wat Po, der als aelteste Universitaet Thailands gilt und den gigantischen Liegenden Buddha beheimatet. Ebenfalls auf dem Program: der Tempel des Goldenen Buddha (Wat Trimitr) und der Marmortempel (Wat Benjamabopitr).

    Tag 3              Mekhala           (F/-/A)

    Gegen Mittag gehen Sie an Bord der Reisbarke Mekhala und fahren stromaufwaerts auf dem "Fluss der Koenige", vorbei an Tempeln und Doerfern. Am Nachmittag besuchen Sie einen lokalen Markt, ehe Sie an einem Tempel "vor Anker" gehen und sich fuer die Nacht einrichten. 

     Tag 4              Ayutthaya (F/M/-)

    Der Tag beginnt mit einem lehrreichen Spaziergang durch ein Dorf am Flussufer, ehe die Fahrt -nach dem Fruehstueck- weiter nach Ayutthaya fuehrt. Sie besuchen den Sommerpalast Bang -Pha- In der mit seiner Sammlung von Pavillions aus verschiedenen Kulturkreisen ein paar schoene Fotomotive bietet. Weiter geht es zum Historischen Park der zweiten Haupstadt Siams, Ayutthaya. Allein die Menge der grossen Ruinen laesst Rueckschluesse auf die einstige Groesse und Pracht der Metropole zu.

    Tag 5  Ayutthaya- Lopburi- Sukothai (F/M/-) 

    Sicher: weder Lopburi noch Phitsanuloke waren "Koenigreiche" - aber wenn Sie schon vorbei kommen, waere es schade, wenn Sie nicht wenigsten einen Blick auf die hiesigen Sehenswuerdigkeiten werfen wuerden.. Lopburi ist auch als "Affenstadt" bekannt und Sie werden schon bald erfahren, warum.Hunderte der intelligenten Primaten patroulieren durch die Strassen und ueber die Daecher und einige Tempel haben eine eigene "Affengarde". Nach dem Mittagessen geht die Fahrt weiter nach  Phitsanuloke wo Sie den dortigen  Wat Mahatatbesuchen, in dem eine der wohl schoensten Buddha- Statuen Thailands zu sehen ist.

    Tag 6              Sukothai- Uthai Thani                                 (F/M/-)

    Nach dem Fruehstueck besuchen Sie den Historischen Park von Sukothai, der ersten Haupstadt Siams und "Wiege der Thai- Kultur". Der Wat Mahatat gilt als spirituelles Zentrum des Landes. Sie besuchen auch den Historischen Park der Schwesterstadt Sri Satchanarai, der sich von Sukothai in der Atmosphaere deutlich unterscheidet. Nach dem Mittagessen geht es zurueck Richtung Sueden und zu einer etwas "aussergewoehnlichen" Sehenswuerdigkeit: der Kristallhalle des Tempels Wat Thasung in Uthai Thani.

    Tag 7             Utai Thani- Bangkok                                   (F/-/-)

    Nach dem Fruehstueck geht es zurueck nach Bangkok und zum Hotel/ Flughafen.

    Hotels: 

    Bangkok:                    D Varee Diva Hiptique / Deluxe Room

    Mekhala Cruise

    Ayutthaya Kantary Hotel Ayutthaya/ Studio

    Sukothai:                           The Legendha Sukhothai Resort / Deluxe

    Uthai Thani:                       Uthai River Lake Resort / Deluxe

    Die drei Koenigreiche (B)

    Gueltigkeit/ Preis pro Person in USD 2 Pax 3 Pax 4-7 Pax EZ- Zuschlag
    01/Jun/14 – 31/Okt/14 38,940 32,450 28,620 7,580

      Rates are inclusive of

    • • • Unterbringung wie ausgeschrieben
    • • • Mahlzeiten wie ausgeschrieben
    • • • Transfers in klimatisierten Fahrzeugen
    • • • weitere Transfers wie ausgeschrieben
    • • • deutschsprachiger Reiseleiter (andere Sprachen nach Verfuegbarkeit und gegen Gebuehr.
    • • • Program wie ausgeschrieben
    • • • Alle Eintrittsgelder

      Rates are NOT inclusive of

    • • • Fluege und Flughafensteuern
    • • • Persoenliche Ausgaben
    • • • Mahlzeiten und Getraenke, die nicht ausgeschrieben sind
    • • • Trinkgelder
    • • • Visa Gebuehren (falls noetig)
    • • • Optionale Touren
    • • • Feiertagszuschlaege (falls noetig)

      Note:

    • Privattour

     

    Touren

     

    © 1999 - 2018. Gothailandtours.com Alle Rechte vorbehalten

    ATTA - The Association of Thai Travel Agents PATA - The Pacific Asia Travel Association TAT - Tourism Authority of Thailand Go Adventure Asia LTD. Go Beyond Thailand